D B 8 A H
©   2012                  ***   Iatest written and published on  25.05.2018
MA-DL-082  DAS GELEUCHT
NEXT NEXT BACK BACK
DAS GELEUCHT auf der Halde Rheinpreussen Die Landmarke von Otto Piene erinnert in Licht und Gestalt an die historisch wichtigste und sicherste Grubenlampe der Bergleute, die seit 1830 bestehende und weiter entwickelte DAVY-LAMPE. Sie befindet sich in der nähe von Moers in JO31IL westlich des Ruhrgebietes. Die 1.Aktivierung erfolgte am 01.06.2009 durch mich. Insgesamt wurde dieser  Standort  von mir 7 mal genutzt. INFO Die Halde Rheinpreussen gehört zu den wichtigen „Landmarken der Industriekultur“ im Ruhrgebiet. „Das Geleucht“ - eine historische Grubenlampe der Bergleute in XXL– steht als Kunstwerk auf der Spitze der Halde und ist besonders in der Nacht ein eindrucksvolles Bild. Nur wenige Meter vom Rhein entfernt steht „DAS GELEUCHT“ majestätisch über dem westlichen Ruhrgebiet. Die ehemalige Abraumhalde Rheinpreussen gehörte zur gleichnamigen Zeche in Moers. Die überdimensionierte Grubenlampe symbolisiert die besondere Geschichte und Werte des Bergbaues. In der Dunkelheit leuchtet der Lichtturm über der roten Halde. Rot verdeutlicht die Energie der Kohle und die Glut des Stahls, der Motor der wirtschaftlichen Entwicklung. Highlights  Abendliche Fackelführungen, Vollmondwanderungen und Gruppenführungen bei Tag und bei Nacht. Halde 70m über Umgebungsniveau, darauf der 30m hohe begehbare Turm.
HOME HOME