D B 8 A H
©   2012                  ***   Iatest written and published on  27.11.2017
MA-DL-068  FRIEDRICH-HEINRICH
NEXT NEXT BACK BACK
Das BERGWERK—WEST Schachtanlage Friedrich-Heinrich Die Schachtanlage befindet sich in Kamp-Lintforter City  in JO31GL westlich des Ruhrgebietes. Die 1.Aktivierung erfolgte am 12.10.2008 durch mich. Insgesamt wurde dieser portabel Standort  von mir 4 mal genutzt. Stilllegung 31.12.2012 INFO Die Zeche Friedrich-Heinrich wurde in Bergwerk West umbenannt. Das Verbundbergwerk setzte sich zusammen aus der Zeche Friedrich–Heinrich und der Schachtanlage Rossenray. Im Zuge der Betriebszusammenfassung der DSK  wird aus Friedrich-Heinrich/Rheinland und der stillgelegten Schachtanlage Niederberg zum 01.02.2002 das Bergwerk West, und war das letzte noch fördernde Steinkohlenbergwerk am linken Niederrhein. Sie wurde am 31.12.2012 stillgelegt. Folgenutzung: Hochschule Rhein/Waal und  Ansiedlung von Gewerbebetriebe. Erste Kohleförderung 01.07.1912 Stilllegung 31.12.2012 6 Schächte   4 FH und 2 in Rossenray Teufe FH auf 665m/959m/1022m/648m             RP auf 1035m/ 890m Gas-, Fett-, Eß– Mager-, Anthrazitkohle Max. Jahresförderung  3,7  Mil. To. 2005 Max. Tagesförderung 17.000 t/d  2006 Max. Belegschaft 8588 Kumpel 1957
HOME HOME